Einiges über den Ort Carlow

Carlow liegt am Rande des Naturschutzgebietes Schalsee mitten in der herrlichen Mecklenburger Landschaft mit seinen riesigen hügeligen Feldern, den vielen Seen, die oft von Wäldern umgeben sind, den unzähligen kleinen Teichen, und kurvigen Flüsschen.

Aber wir liegen hier trotzdem zentral.

Nach Lübeck fährt man 20 Minuten, nach Ratzeburg 12 Minuten, Wismar, Schwerin sind ca. 35 Minuten entfernt und dank der neuen Autobahn A 20 erreicht man bereits nach 45 Minuten Hamburg. Bis Rostock benötigt man ca. 1 Stunde. Die Autobahnauffahrt Lüdersdorf/Carlow ist mit 8 km Entfernung sehr schnell zu erreichen, ist aber auch weit genug entfernt, so dass keine Lärmbelästigung entsteht. Wer gern an den Strand fährt ist hier auch richtig, Nach Travemünde fährt man ca. 40 Minuten, in der gleichen Zeit erreicht man aber auch die herrlichen "Oststrände" Klein Schwansee, Boltenhagen oder Wohlenberg. Wer übers Wochenende mal zum Darß, nach Rügen oder nach Berlin möchte, muß 1,5 Stunden bzw 2 Stunden bzw 2,5 Stunden einkalkulieren. Der Ryan Air Flughafen Lübeck Blankensee ist 25 Minuten von uns entfernt.

Carlow hat ca. 1000 Einwohner. Viele wichtige Dinge zum Leben sind vorhanden. Einkaufsmarkt und Quelle-Laden, zwei Zahnärzte, zwei Allgemeinärztinnen, Praxis für Krankengymnastik, Kneipe, Bankautomat, Kirche mit Pastor und gutem Kirchenchor, Kindergarten, Grundschule, Fußballverein. Es gibt viele nette Leute, die ein buntes Gemisch aus zugereisten Wessis und alteingesessenen Einwohnern sind.